Wissenswertes / AGB

Besprechen Sie den Tierheimaufenthalt mit Ihrer Tierärztin / Ihrem Tierarzt!

 

Hunde:

Impfung gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose, Parainfluenza gemäss offiziellen Empfehlungen, mindestens 10 Tage zurückliegend.  Impfungen gegen Leptospirose und  Parainfluenza haben jährlich zu erfolgen. Hunde jünger als 3 Jahre sind zusätzlich intranasal gegen Zwingerhusten zu impfen. Abweichungen sind vorgängig mit uns zu besprechen.

 

Katzen:

Impfung gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Leukose, gemäss offiziellen Empfehlungen, mindestens 10 Tage zurückliegend. Impfung gegen Katzenschnupfen hat jährlich zu erfolgen. Abweichungen sind vorgängig mit uns zu besprechen.

 

Alle Tiere mindestens 1 Woche, maximal 3 Wochen vor Eintritt:

Vorbeugende Behandlung gegen Flöhe, Zecken, Haarlinge: Spot-on-Behandlung (ev. Ungezieferhalsband) vom Tierarzt.

 

Entwurmung oder Vorlegen des Ergebnisses der parasitologischen Kotuntersuchung, durchgeführt vom eigenen Tierarzt (vorbehalten bleibt eine kostenpflichtige Kotuntersuchung oder Wurmkur während des Aufenthaltes).

 

Bitte Impfausweis mitbringen!

 

Persönliche Effekten wie Decken und Liegebetten müssen sauber und gekennzeichnet sein. Bitte keine Bettchen mit Füllung oder geflochtene Körbe mitbringen!

Bei Beschädigung / Verlust von mitgebrachten Gegenständen übernimmt das Tierheim keine Haftung.

Das Tier hat ein sauberes, trockenes Fell.

Bei der Übernahme wird das Tier bezüglich Pflege- und Gesundheitszustand kontrolliert. Je nach Zeitaufwand wird eine Grundtaxe in der Höhe einer Konsultation berechnet.

Behandlungskosten für Erkrankungen des Tieres, welche während oder nach dem Aufenthalt im Tierheim auftreten, sind vom Besitzer zu tragen.

Pensionspreise ab 1. Januar 2016 inkl. MwSt. in CHF

Hund ab 10 kg Körpergewicht, pro Tag  40.-
Hund unter 10 kg Körpergewicht, pro Tag

35.-

Vergünstigung für 2. Hund des gleichen Besitzers im gleichen Innenraum, pro Tag 

 10.-

Katze, pro Tag

          20.-

Kleine Heimtiere, (in der Regel) pro Tag

10.-

 
Zuschläge
Einzelhaltung von Hunden, pro Tag   10.-
Kurzaufenthalt (1-3 Tage), pro Tag                                              10.-
Kurzaufenthalt während Ferienzeit* (1-3 Tage), pro Tag                                                                20.-
Kurzaufenthalt während Ferienzeit* (4-6 Tage), pro Tag  10.-
Bringen/Abholen vor 09:00 Uhr und nach 17:00 Uhr 20.-
Bringen/Abholen an Sonn- und Feiertagen 20.-
Fehlende Ektoparasiten-Prophylaxe (Floh-/Zeckenschutz)                              20.-
Fehlende Endoparasiten-Prophylaxe (Wurmkur)  20.-
Ausserordentlicher Reinigungsaufwand, pro Tag  20.-
Verabreichung von Medikamenten, pro Tag 6.-
Fütterung von mitgebrachtem Futter, pro Tag 6.-
 
*Ferienzeiten: 15.3.-30.4., 1.7.-15.8.,15.9.-15.10.,15.12.-15.1. (jedes Jahr)
 
Der Tag beginnt um 00:00 Uhr und endet um 24:00 Uhr. Die Bring- und Abholzeit spielt bei der Berechnung der Anzahl Pensionstage keine Rolle. 
Bezahlung bar oder per Rechnung.
 
Annullierung der Anmeldung
Bis 5 Tage vor Termin ohne Kostenfolge
4 und 3 Tage vor Termin 1 Tagesansatz
2 und 1 Tage vor Termin 2 Tagesansätze
Auf Termin 3 Tagesansätze, jedoch maximal für die reservierte Zeitspanne

 

Verkürzung des Aufenthaltes

Wird das Tier kurzfristig später als reserviert gebracht oder früher abgeholt, wird trotzdem der ganze Aufenthalt berechnet.

 

Schäden

Obhutsschäden an Gasttieren sind durch das Tierheim Tannenboden versichert.

Erhebliche Schäden, welche ein Tier bei uns verursacht, müssen wir zu Lasten des Besitzers beheben. 

 

Öffnungszeiten

Bringen und Abholen der Tiere möglichst zwischen 10:30 - 12:30 Uhr und von 14:30 - 16:00 Uhr gemäss vereinbartem Termin. 

 

Besichtigungstermine sind telefonisch zu vereinbaren.

 

AGB 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.1 KB

Adresse:

Tierheim Tannenboden

3068 Utzigen

Telefon:

+41 (0)31 832 60 00

Fax:

+41 (0)31 832 60 01

E-mail: 

info@tierheim-tannenboden.ch